mail

Home | Über uns | Seminare | Inhalt | Seminar-Highlights  |Referenzen | News | Kontakt | Links |

 

  Seminarreihe:
  Multimediarecht

Die Digitale Signatur

Seminarziel:
Mit dem Gesetze zur Regelung elektronischer Signaturen (in Kraft seit 21.05.2001) ist der elektronische Rechtsverkehr in eine neue Phase getreten. Der sichere, rechts- und beweiserhebliche Vertragsschluss ist Realität geworden.

Zielgruppe:
Teilnehmer am E- Commerce

Seminarinhalte:

 

Praktische Vorführung: Signatur von E-Mails und Dateien 

 

Wie funktioniert eine Digitale Signatur: 
Das „Public Key Verfahren“; Öffentlich und Private Schlüssel; 
Die eigentlich Verschlüsselung– Hashcodes und Fingerabdrücke

 

Gesetzliche Grundlagen der Digitalen Signatur: Signaturgesetz, Signaturverordnung, EU- Signaturrichtlinie

 

Zertifizierungsdienstanbieter: Funktionen und Aufgaben

 

Die Signaturkarte: Erwerb, Funktionen, Sicherheit

 

Einsatzbeispiel für elektronische Signatur: Beispiele aus Verwaltung, Privatwirtschaft und Justiz

 

Digitale Signatur im Ausland: Rechtliche Rahmenbedingungen innerhalb und außerhalb der EU; Nutzung von Signaturen im internationalen Rechtsverkehr- Interoperabilität

 

Sicherheit: Verfahren und Sicherheitsrisiken

 

Trustcenter: Was ist ein Trustcenter; Gesetzliche Vorgaben beweiserheblicher Vertragsschluss per E-Mail ist Realität geworden, viele weitere rechtserhebliche Vorgänge werden nun ihren Weg in das Internet finden.
Die Teilnehmer werde aufgeklärt über Nutzen  und Kosten und Lernen die Möglichkeiten kennen, wie die Digitale Signatur schon heute effizient eingesetzt werden kann


Methoden:
Vortrag , Demonstration , Diskussion , Gruppenarbeit , Gesetzes– Rechtsprechungserläuterung

Dauer:
1 Seminartag

<< zurück zum Inhalt

 

  Seit 1988 bis dato  ber 25 Jahre ARS JURIS