mail

Home | Über uns | Seminare | Inhalt | Seminar-Highlights  |Referenzen | News | Kontakt | Links |

 

  Seminarreihe:
  Multimediarecht

Internet- und E- Commerce- Recht

Seminarziel:
Die Teilnehmer lernen die grundlegenden „Spielregeln“ des Internet- und E- Commerce- Rechtes kennen und in der Praxis anzuwenden.

Seminarteilnehmer:
Nutzer des Electronic Commerce, Entscheidungsträger bei den Softwarehäusern, Multimedia- Produzenten u. Entwickler etc.

Seminarinhalte:

 

Rechtsgeschäfte im Netz

 

Gestaltung und Abschluss von Verträgen im Zusammenhang      mit dem Electronic Commerce, insbesondere Providerverträge

 

Multimediarecht

 

Cyberlaw, die international- rechtlichen, europäischen und nationalen Rahmenbedingungen für elektronische Rechtsgeschäfte und für den Vertrieb von Multimediaprodukten

 

Rechtstatsachen und wirtschaftlich- technische Bedeutung;

 

Digitalisierung; Zusammenwachsen der Kommunikationssysteme Schuldrechtsreform und E- Commerce

 

EU- Rechtlinie: E- Commerce 2000

 

EU- Richtlinie: Urheberrecht in der Informationsgesellschaft

 

Effektiver Rechtsschutz des geistigen und gewerblichen Eigentums; Urheberrecht in der Informationsgesellschaft; Electronic Commerce; Singnaturrechtlinie; Verbrauchsgüterkaufrichtlinie

 

Neue Verwertungs- und Nutzungsrecht; Vervielfältigung; Einspeisung und Nutzung in Netzen; Digitale Verbreitung - Transmission right; Schutz der Multimediaprodukte Anwendbares Recht im Internet; Erschöpfung des Verbreitungsrechts

Methoden:
Freier Vortrag, Diskussion, Gruppenarbeit, Moderation, Erläuterung der höchst- richterlichen Rechtssprechung

Dauer:
1 Seminartag

<< zurück zum Inhalt

 

  Seit 1988 bis dato  ber 25 Jahre ARS JURIS